Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg Administration de l'Enregistrement et des Domaines
  Recherche
 x Recherche avancée
  Home | Nouveautés | Newsletter | FAQ | Liens | Vos réactions | Contact Aide | Index | A propos du site
 Découvrez l'Administration de l'enregistrement et des domaines sur Facebook
      ImprimerEnvoyer à

> home > VAT Refund LU > VAT Refund LU > Inhaltsverzeichnis > Nutzung der grafischen Benutzerschnittstelle VAT Refund

Nutzung der grafischen Benutzerschnittstelle VAT Refund

Vers le niveau supérieur

A) Allgemeines

  • Hilfe

    Für jeden Bildschirm der Anwendung gibt es eine Hilfeseite. Diese kann über die Schaltfläche Hilfe oben rechts aufgerufen werden.

    Begriffe in Fett- und Kursivschrift verweisen auf eine Feldbezeichnung auf einem Bildschirm der Anwendung.

  • Tab-Struktur

    Es ist möglich mit mehreren Tabs in der Anwendung zu arbeiten, zum Beispiel ein Tab um den Erstattungsantrag anzuzeigen und weitere Tabs für die Anzeige von Einzelheiten zu den Erwerben.

  • Abmeldung

    Sie müssen sich abmelden, sobald Sie Ihre Aufgaben in VAT Refund abgeschlossen haben. Die Abmeldung gilt für alle Fenster, alle Tabs und alle offenen Sitzungen vom Benutzer.

  • Einstellungen

    Das System speichert Ihre Einstellungen für Sprache und Anzahl der angezeigten Zeilen für jeden Tabellentyp.

  • Verknüpfungen

    Verknüpfungen werden in Form von Hyperlinks angezeigt, in der Regel blau oder violett unterstrichen.

  • Anzeige von Datum und Uhrzeit

    Datum und Uhrzeit werden für Mitteilungen aus Luxemburg in Ortszeit angezeigt bzw. in UTC (Coordinated Universal Time) bei Mitteilungen aus anderen Mitgliedstaaten. Im letztgenannten Fall wird das UTC-Symbol angezeigt. Ausnahme: Datum und Uhrzeit der Version des Erstattungsantrags werden immer in UTC angegeben.

  • Bezeichnungen der Eingabefelder

    Das Symbol (*) neben der Bezeichnung eines Felds weist auf eine Pflichtangabe hin.

    Das Symbol (~) neben der Bezeichnung eines Felds weist darauf hin, dass es sich um ein Suchfeld handelt und die Verwendung des Wildcard-Zeichens * für eine beliebige Zeichenfolge zulässig ist.


B) Bildschirme und Dashboards

Grundsätzlich ist jeder Bildschirm in 3 horizontale Bereiche unterteilt.

  • Im ersten Bereich werden Bestätigungsmeldungen (grün), Warnmeldungen (orange) und Fehlermeldungen (rot) angezeigt. Enthält dieser Bereich keine Meldung, ist er nicht sichtbar.

  • Der zweite Bereich mit hellblauem Hintergrund dient dem Hinzufügen oder Ändern einer Zeile in der Tabelle des dritten Bereichs des Bildschirms.

    Jede Eingabe oder Änderung von Daten muss mit Speichern abgeschlossen werden, damit diese von der Anwendung übernommen wird. Das Ergebnis des Vorgangs wird im ersten Bereich des Bildschirms angezeigt.

  • Im dritten Bereich des Bildschirms werden eine oder mehrere Tabellen mit den gespeicherten Daten der ausgewählten Rubrik angezeigt.


C) Tabellen

  • Sortierung

    Mithilfe der Symbole und neben der Bezeichnung einer Spalte können die Daten in dieser Spalte sortiert werden. Die Farbe des Dreiecks ändert sich in schwarz, was bedeutet, dass die Sortierung aktiv ist. Sie können die Sortierreihenfolge (aufsteigend oder absteigend) ändern, indem Sie erneut auf das Symbol klicken. Um die Sortierung zu deaktivieren, muss die Sortierung für eine andere Spalte aktiviert werden. Eine Sortierung über mehrere Spalten ist nicht möglich.

  • Alles markieren

    Wenn Sie das Kontrollkästchen Alles markieren anklicken, werden nur die auf der aktuellen Tabellenseite angezeigten Zeilen ausgewählt. Die Zeilen auf den Seiten davor und danach werden nicht markiert. Sie können die Anzahl der angezeigten Zeilen je nach Tabellentyp erhöhen, um mehr Zeilen auf einmal markieren zu können.


D) Formulare und Aktionen

  • Bestätigung und Überprüfung

    Es stehen verschiedene Bestätigungsmeldungen (grün), Warnmeldungen (orange) und Fehlermeldungen (rot) zur Verfügung, die Ihnen beim Ausfüllen der Formulare Hilfestellung geben. Warnmeldungen sind nicht blockierend und machen den Benutzer auf potentielle Probleme aufmerksam. Bei einer Fehlermeldung muss der Fehler erst behoben werden, bevor die Aufgabe abgeschlossen werden kann.


Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Diese Hilfe bezieht sich auf das Portal VAT Refund ab der Version 8.0.

Version dieser Seite: 2017-04-20-18



Haut de page

Copyright © Administration de l'Enregistrement et des Domaines Aspects légaux | Contact